Informationsveranstaltung zur Datenschutz-Grundverordnung (EU DS GVO)

Am 25. Mai 2018 wird die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) unmittelbar geltendes Recht in allen Mitgliedstaaten der EU sein.

Im Hinblick auf die Reichweite und Umsetzung der DS-GVO bedeutet dies für alle Leistungserbringer im praktischen Alltag einen erheblichen Überprüfungs- und Anpassungsbedarf.

Unsere Veranstaltung beleuchtet, welche Prozesse sich ändern und wie eine praktische Umsetzung und Abschätzung der Risiken darstellbar ist. Der Aspekt: „was hat sich bewährt, was nicht“ ist ein weiteres Thema. Im Anschluss wird es Zeit für Gespräche und Fragen geben.

Datum

17.04.2018

Zeit

10:00–14:00 Uhr

Ort

Bürgerhospital Frankfurt
Nibelungenallee 37-41, , 60318 Frankfurt am Main

www.buergerhospital-ffm.de/anfahrt-aufenthalt/

Raum

Kapelle

Referent

Stefan Strüwe, Rechtsanwalt

Herr Strüwe ist Senior Manager der Curacon GmbH, einer bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Spezialisierung auf die Prüfung und Beratung von Einrichtungen und Unternehmen aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft und dem öffentlichen Sektor.

Das Fachgebiet von Herrn Strüwe umfasst unter anderem klinisches Risikomanagement und Datenschutz.

55,00 Euro p. P. (incl.)
In der Teilnehmergebühr sind Getränke und ein Imbiss enthalten.

Für Anmeldungen nutzen Sie bitte ausschließlich das beigefügte PDF-Anmeldeformular.

Anmeldung / Infos


Zur Übersicht